Schnee mit allen Sinnen erleben

2. März 2020   –   Schnee verzaubert nicht nur Landschaften. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise für alle Sinne.

Wenn man in eine Bergwelt eintritt, die von einer dicken, weissen Schneedecke überzogen ist, dann verschlägt es manch einem/r buchstäblich das Hören und Sehen. Geräusche werden von der weichen, porösen Schneefläche absorbiert. Dadurch entsteht eine mystische Stille. Das Licht wird millionenfach von Schneekristallen reflektiert. Dadurch explodieren förmlich die Farben. Die Gerüche des Bodens dringen nicht durch den Schnee und somit nicht in die Atmosphäre. Man atmet kristallklare, ungetrübte Luft. Es gibt viele Wege, diesen Zauber zu erleben. Kommen Sie mit, wir haben das ganze Repertoire für Sie parat. Von gemütlich-romantisch bis sportlich-abenteuerlich. Die Wintererlebnisse bringen leider einen Nachteil mit sich: Sie sind vergänglich. Sobald im Frühling der Schnee in den Bergen schmilzt, ist es vorbei mit der weissen Magie. Damit ist aber gleich die grosse Vorfreude verbunden: Der Winter kehrt jedes Jahr zuverlässig zurück!